Heidekrautbahn Wanderziele
www.barnim-wanderwege.de / Heidekrautbahn © 2012-17 Ino Weber Buch-Tipp > zurück > home >

Hauptwege
Am Finowkanal
Pankeweg
66-Seen-Wanderweg
Naturpark Meridian
Barnimer Dörferweg
Kleine Wanderungen
Schönerlinder Teiche
Hobrechtswald
Skulpturenpark
Schönower Heide
Liepnitzsee
Bauernheide Prenden
Bogensee
Schloss Dammsmühle
Biosphärenreservat
Chorin Tour
Carinhall Seerundweg
Heidekrautbahn-Region
Übersicht
Tour 1
Tour 2
Tour 3

Die "Region Heidekrautbahn" umfasst alle Orte, die sich entlang der Bahnlinie NE27 von Berlin-Karow bis hinauf nach Groß Schönebeck aufreihen. Über die Wandermöglichkeiten vom Startpunkt Schönwalde (z.B. eine herrliche Waldtour zum Schloss Dammsmühle und Mühlenbecker See) informiert ausführlich das Webprojekt www.schönwalde-wandlitz.de. Unter dem Menüpunkt "Schloss Dammsmühle" sind aber auch hier die wichtigsten Infos kurz zusammengefasst.

Wichtig: Im gesamten Gebiet trifft man auf besonders markierte Routen, die von 1 bis 10 durchnummeriert sind. Neben Nr. 2 ist Route Nr. 3 (gelber Punkt) der einzige Rundkurs (von Stolzenhagen bei Wandlitz nach Schmachtenhagen und im weiten Bogen zurück). Die übrigen Routen verbinden jeweils zwei Bahnhöfe miteinander. Nachteil: Man hat bei der Planung nicht vermeiden können, den Wanderer auf ungemein verschlungene Wege zu schicken. Auf den teilweise extremen Zick-Zack-Kursen ist eine selbstständige Orientierung kaum noch möglich. Solche vertrackte Routen in Worten zu beschreiben, ist kaum sinnvoll. Glücklicherweise gibt es spezielle Karten für die Heidekraut-Touren, die sogar kostenlos im Internet zur Verfügung stehen, bei Bedarf auch mit GPS-Koordinaten. Die Tabelle unten enthält alle wichtigen Links.

  Heidekrautbahn-Tipps: Links und Adressen siehe unten auf der Seite! hinspringen >
     
     

Bahnhof Schönwalde

Summter See - Tour Nr. 9 (gelber Balken, von Basdorf bis Schönfließ) führt 1x ringsherum

Route Nr. 5 (roter Balken) - an einer Waldkreuzung zw. Prenden und Ützdorf, unweit Bogensee

Route Nr. 4 (grüner Balken) - herrlicher Mischwald bei Rehmate, ca. 2 km südl. des Oder-Havel-Kanals

 

  Links und ausgewählte Touren (Karten) zur "Heidekrautbahn-Region"    
  alle Touren bei www.barnimradler.de, - Menüpunkt "An der Heidekrautbahn" Link A >
  Heidekrautbahn-Museum in Basdorf (kleine Ausstellung, eher für Enthusiasten) Link B >
  Kommunale Arbeitsgemeinschaft Heidekrautbahn Reg. / Ausflugstipps, Ortsinfos Link C >
  "Tour 9" Basdorf - Schönfließ (S8), mit Summter See u. nah am Mühlenbecker See Karte T9 >
  "Tour 8" Badorf - Schönerlinde, mit Gorinsee, führt an den Skulpturenpark ran! Karte T8 >  
  "Tour 6" Basdorf - Wandlitz, nah zum Liepnitzsee, Bogensee und Wandlitzsee - top! Karte T6 >  
  Hinweis zur "Tour 6": Start in Wandlitz ist empfehlenswert, da der Fahrtakt in Basdorf besser ist (halbstündig)! Sie kommen schneller nach Hause.  
  "Tour 5" Zerpenschleuse - Klosterfelde, Finowkanal, Prendener Heide + Bogensee Karte T5 >  
  Hinweis zur Tourplanung: Wer mit der Bahn anreist, sollte in Zerpenschleuse starten, denn dort gilt 2-stündiger Fahrtakt, in Klosterfelde einstündiger!  
  "Tour 4" Zerpenschleuse-Klosterfelde (Alternative), schöner Wald bei Rehmate Karte T4 >  
  "Tour 2 " Groß Schönebeck Rundkurs über Eichhorst, schöne Schorfheide-Tour! Karte T2 >  
  "Tour 3" schöner Rundkurs über Stolzenhagen u. Schmachtenhagen + Grabowsee Karte T3 >  
   
  Anreise mit der Bahn planen, von Berlin aus (www.s-bahn-berlin.de) Link  

Barnim: Wanderwege-Spezialinfo
Ino Weber, Kiefernweg 43, 16348 Wandlitz OT Schönwalde, inoweber@aol.com